Verkaufstrategien

 

Du willst ohne ein eigenes Produkt online Geld verdienen?

Du hast keine Erfahrung im Online Marketing

Du möchtest ohne Risiko ein Nebeneinkommen aufbauen?

Dann lies weiter. Hier findest du Vor- und Nachteile der Amazon FBA Strategie und viele weitere Verkaufsstrategien.

Für mehr Informationen nutze die Links am Ende der Seite

 


Welche Verkaufsstrategien gibt es?

 Private Labeling

Was ist „Private Labeling“ ?

Kurz gesagt du baust deine eigene Marke auf. Komplett selbst oder mit Hilfe anderer Hersteller bzw. Händler. Hier kümmerst du dich um Dinge wie Kundengewinnung, Verbreitung der Marke, Produkt, Entwicklung, Verbesserung usw.

Vorteile:

  • Höhere Gewinne
  • Kann weltweit genutzt werden
  • Mehr Kontrolle über deine Produktlistung
  • Eigenes Unternemen

 

Nachteile:

  • Dauert oft länger bis der erste Verkauf statt findet
  • Höhere Investitionen (z.B.: Mindestabnahmegrößen vom Händler)
  • Rechtliche Themen müssen beachtet werden (Versicherungen, Markenrecht)
  • Allgemein risikoreicher

 

 Arbitrage

Was ist Arbitrage?

Arbitrage bedeutet du kaufst Produkte anderer Händler und verkaufst sie weiter. Der einzige Gewinn hierbei entsteht durch den unterschiedlichen Preisangeboten der Händler abzüglich der Amazon Gebühren. Einkauf der Ware ist möglich z.B.: beim Großhändler, da diese mit niedrigeren Preisen handeln. Oder man sucht sich ausgewählte Produkte beim Einzelhändler und bietet diese dann zu einem höheren Preis bei Amazon an.

Vorteile:

  • Beobachtung der Trendentwicklung
  • Man kann schon mit einem Artikel beginnen

Nachteile:

  • geringere Gewinnspanne
  • Preiskampf mit anderen Händlern
  • Wettbewerb um Produktlistung

 

 Bundling

Was ist Bundling?

Beim Bundling werden ausgewählte Produkte, wie der Name schon sagt, in einem Bundle verkauft. Das heißt Produkte die sich ergänzen oder zusammen einen Mehrwert erzeugen, werden als Gesamtpaket verkauft. Hier ein Beispiel: Man kauft verschiedene Autopflegeartikel (Politur, Kunststoffpflege, Enteisungsspray,..) ein und verkauft sie weiter als Gesamtpaket unter den Namen Autopflegeset. Dieses „Bundle“ ist dann natürlich etwas teurer als die einzelnen von Händler gekauften Produkte.

 

Vorteile:

  • Wenig bis keine Wettbewerber bei der Produktlistung
  • Schneller Start bei geringen Investitionen
  • Keine eigenen Produkte notwendig

Nachteile:

  • Produkte müssen aufeinander abgestimmt sein.
  • Komplikationen bei Rücksendungen
  • Produkt kann leicht von anderen Händlern kopiert werden

 Drop Shipping

Was ist Drop Shipping?

Wenn Sie nach Verkaufsstrategien suchen, dann sind Sie bestimmt schon auf den Begriff „Drop Shipping“ gestoßen. Oft wird berichtet dass über dubiose Händler günstige Produkte weiterverkauft werden und somit ein Gewinn erzielt wird. Diese Strategie ist meiner Ansicht nach nicht zu empfehlen. Trotzdem kann man es in einem kurzen Satz erklären:

Sobald ein Kunde ein Produkt kauft wird der Zulieferer kontaktiert und die Ware direkt von Zulieferer zum Kunde gesendet. Hier kann der „Versand durch Amazon“ aber nicht genutzt werden.

Vorteile:

  • Kein eigenes Lager notwendig

Nachteile:

  • Sehr risikoreich
  • Geringe Gewinnspanne
  • Nur Versand durch Händler
  • Keine Kontrolle über Lagerbestand
  • Strenge Regeln

Wenn du noch mehr erfahren willst:

Für exclusive Informationen rund um Amazon FBA. Trage einfach hier deine E-Mail Adresse ein.


Das Online Marketing Praxishandbuch

Hier gibt es ein tolles Online Marketing Handbuch, dass dir beim generieren deines passiven Einkommens helfen wird. Und das Beste: es ist aktuell noch kostenlos verfügbar!

Online Marketing Praxishandbuch

 

 

 

Weitere Möglichkeiten um online Geld zu verdienen findest du hier
Geld verdienen online
Facebook Comments